Skip to content
4. Oktober 2010 / Philippe Wampfler

Das digitale Leben. Befehle statt Antworten.

Lebe ich im Netz ewig?Der Ex-Sonntagszeitung-Journalist David Bauer hat ein Buch geschrieben, dem er den Titel »Kurzbefehl« gegeben hat (Echtzeit Verlag). Das Buch beantwortet Fragen, die man zum digitalen Leben haben könnte. Hier eine kleine Auswahl:

  • Lebe ich im Netz ewig?
  • Sind Killerspiele tödlich?
  • Darf ich mein Date vorher googlen?
  • Verbindet uns die Technologie oder trennt sie uns?

Also so ungefähr die Themen, welche man auf einer Party zwischen 25- bis 55-jährigen Menschen locker beim Prosecco debattieren kann, um zu zeigen: Was Facebook ist, habe ich verstanden. Aber alles muss man da ja nicht von sich preisgeben.

Ungefähr so lesen sich Bauers Antworten bzw. Befehle auch, welche man schon auf der iPad-App des Tages-Anzeiger-Magazins lesen kann (»mehr Inhalt, mehr Fun«, wer hat wohl diesen Claim getextet?): Nein, erreichbar muss man nicht immer sein. Nein, Google ist nicht total böse, aber auch nicht total gut, man kann es mit einer Figur aus Herr der Ringe vergleichen. So weit meine etwas bösartige Kritik: Als Kolumne im Tagi Magi würde ich diese Texte ganz unterhaltsam finden. Aber Bücher lese ich lieber andere.

Man kann David Bauer auch Fragen zum digitalen Leben stellen – deshalb gehört diese Besprechung auch hierher. Ob er sie beantwortet, wird sich noch zeigen… (oder ich brauche einen Kompass, um die Antworten zu finden).

  1. Fernseh Programm Heute / Okt 5 2010 1:05 pm

    Die Halbwertszeit im Internet ist gleich Null 🙂

  2. /sms ;-) / Okt 9 2010 1:40 pm

    kann ich einer frage ansehen, ob es eine frage ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: