Skip to content
27. August 2010 / Philippe Wampfler

Formspring. Sich Fragen stellen lassen. Ein Versuch.

Blogger finden verschiedenste Wege, sich mitzuteilen: Auf ihrem Blog mit längeren Posts. Dann twittern sie interessante Links, ihren Alltag, ihre Gedanken. Halten Bilder mit tumblr fest. Und kommentieren, was man kommentieren kann.

Und dann gibt es noch Formspring. Die Sache ist schon etwas älter und schon eher gelaufen, wie man so schön sagt: Wer als Blogger was auf sich hält, hat das schon fast hinter sich. Was ist »das«?

Auf Formspring können die Blog-Lesenden den Blog-Verfassenden Fragen stellen – welche die dann wiederum beantworten. Quasi ein Blog-Wunschkonzert.

Ich mache da mal – da Fragen stellen das Thema dieses Blogs ist – ein bisschen mit. Hier geht es zu meinem Formspring.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: